*  350 Jahre Eskilstuna (Schweden) - Jubiläumsgala am 13.6.2009
  Happy birthday, Eskilstuna! Vom 10. bis 14. Juni 2009 hatten die Sportfreunde aus Eskilstuna anlässlich ihrer 350-Jahr-Feier uns Erlanger als einzige außerhalb Schwedens eingeladen. Der Sport-Stadtverband organisierte diese (Bus-)Fahrt in die Erlanger Partnerstadt, in der ein großes Ausflugs- und Informationsprogramm auf die Erlanger wartete und u.a. Joseph Katib am 13.6. über 5000 m bei einem Stadion-Sportfest startete.
  An dieser Jubiläumsgala (mit ausgelobten Preisgeldern!) nahmen eine Reihe von Top-Sportlern aus ganz Schweden teil und die speziell eingeladenen Sportler der LG Erlangen. Der 5000-m-Lauf war auf Erlanger Wunsch zusätzlich in das Programm aufgenommen worden. Angefeuert von den mitgereisten Erlanger Fußballern, kamen die LGE-Sportler in dem schönen städtischen Leichtathletikstadion in den Bereich ihrer persönlichen Bestleistungen, aber das reichte bei den Klassefeldern meistens nicht für das Podest.
  Nur Joseph konnte "auf Augenhöhe" mitmischen und belegte über die 5000m einen guten zweiten Platz! In einem schnellen Rennen mit etlichen Tempowechseln konnte er sich gut bis 4000 m im Windschatten des schwedischen Spitzenläufers Fredrik Uhrbom halten (5000-m-Bestzeit 14:01 Min.). Dann wurden seine Beine etwas müde (er meint vom Ausflugsprogramm der Vortage) und Joseph lief mit 17 Sek. Rückstand auf Fredrik in 14:38,84 Min ins Ziel.

Bericht von John Stackmann